Angebote


 

Leicht und Lebendig - Mit Brigit Oechsli



Es gibt nicht so viele Orte, deren unmittelbares Anliegen ist, dass es Menschen gut geht. Bei L&L ist jede/r so willkommen, wie sie/er gerade drauf ist. Struktur und Atmosphäre der Veranstaltung laden das Befinden ein, sich in Richtung Unbeschwertheit zu bewegen. Man muss nichts besonderes dafür tun. Es klingt paradox, aber Leichtigkeit ist Grundlage für tiefe Erfahrungen und gibt gute Chancen, im Hier & Jetzt anzukommen. Es bedeutet, dass das kontrollierende, begrenzende Denken aufgehört hat zu dominieren. Und dann sind Menschen unbefangen und lebendig. Der Lebensraum erweitert sich und die Schönheit des Lebens begegnet uns, wir gehen satt und zufrieden in unseren Alltag zurück. Das Nährende und Wohltuende lässt uns sich und anderen Menschen gegenüber freundlicher begegnen. Stress lässt sich dadurch nachhaltig abbauen.



Ablauf:
L&L beginnt mit einem Eröffnungskreis. Die Seminare werden angeleitet.
Ca 10-20 Menschen im Alter von 30-70 Jahren begegnen sich.
Bewegung/Tanz wechseln sich ab mit Entspannungsfrequenzen.
Immer wieder neu entstandene interessante Musikkompositionen begleiten den
dynamischen Teil. Die Entspannung dient dem Bedürfniss nach Wohlbefinden.
Zwei Systeme wirken auf diese Weise gleichzeitig.


Basierend auf:
Dynamische Entspannung nach Peter Bergholz. Grundbedürfnisse für`s Wohlbefinden nach Gerda Boyesen. Gewahrsein, Zen, Energierarbeit. Beginn 1998 in Hamburg unter der Leitung von Hubert Ehlert.


Anmeldung bis spätestens 12:00 Uhr am Tag vor der Veranstaltung

 

 

Kommende Veranstaltungen

 

offener Meditationssabend

Mi 06.06.2018

19:00 - 21:00Uhr

Buchen


Leicht & Lebendig

So 27.05.2018

11:00 - 14:30Uhr

Buchen


offener Meditationssabend

Mi 25.07.2018

19:00 - 21:00Uhr

Buchen