Herz der Stille

Herz der StilleDurch Phasen der äußeren und inneren Bewegung nähern sich die TeilnehmerInnen schrittweise der Erfahrung von Stille.

Jede der ersten 4 Phasen erlaubt einer Facette unserer Lebendigkeit und Lebensenergie sich zu zeigen und auszudrücken in sanfter Bewegung und innerem Kontakt zu unseren Gefühlen, in dynamischer Bewegung, im Ausdruck unserer Stimme und im Kontakt mit unserer Herzenergie und unserem Mitgefühl.

Jede Phase ist ein kleines Fest der Freude über die Vielfalt des Lebens!

Diese Bewegungsmeditation gehört in die Gruppe der „social meditations“, d.h. dass die Begegnung und der Kontakt mit anderen Menschen Bestandteil der Vorbereitenden Phasen ist. Die Verbundenheit mit anderen Menschen erinnert uns an die Freude, dass wir das Leben auf diesem Planeten mit anderen Menschen teilen können.

Ich – Du – Wir – Du - Ich

Die Meditation beginnt in der Beziehung zu sich selbst (Ich), führt dann in die Begegnung mit dem Du (Du), schwingt in der dritten Phase in der Gemeinschaft mit anderen (Wir), kommt zurück in die Beziehung zu einem Du, um durch die Liebe zu einem die Liebe zum Leben zu erfahren (Du) und mündet schließlich im Kontakt mit sich selbst (Ich) und dem Gewahrsein darüber hinaus.

Kommende Veranstaltungen

 

 offener Meditationssabend

Mi, 01.09.2021, 19:00h-21:00h


BerührtSein

Sa, 11.09.2021, 14:30h-17:00h

 >>> Kontakt <<<


offener Massageabend

Sa, 24.09.2021, 19:00h-23:00h

 >>> Kontakt <<<


 offener Meditationssabend

Mi, 07.10.2021, 19:00h-21:00h


BerührtSein

Sa, 10.10.2021, 14:30h-17:00h

 >>> Kontakt <<<